VAROS 109
VAROS 109 Optik
Assistenzsysteme 109
Technische Daten 109
Downloads 109
Nachrüstung

Optik ist Zukunft: SAT-Messgerät VAROS 109 Optik.

Die SAT-Signalzuführung über Lichtwellenleiter ist eine sehr komplexe und hochmoderne Technik, bei der mit Hilfe des VAROS 109 Optik das optische Signal mit bekannten Parametern verglichen werden kann. Das Signal des optischen Empfängers vom Ausgang wird dazu in den HF-Messzweig eingespeist, so können optische Empfangssysteme und Verteilungen vermessen werden.

Bei optischen Signalen entfällt die Pegelmessung. Diese wird durch die Bewertung der optischen Leistung ersetzt. Auch bei optischer Signalzuführung sind die Noise Margin Messung (NM) und der Paketfehlerzäler (PE) wirksam. Somit ist es ein Leichtes, auch diese Signalführung optimal zu bewerten.

Bei der Inbetriebnahme und Fehlersuche wird die finale Prüfung genauso mit der Bildkontrolle durchgeführt und garantiert so bisher unerreichte Sicherheit und Präzision – gerüstet für die optische Zukunft. Wie bei einem klassischen SAT-ZF-Netz können alle relevanten Parameter erfasst und in Messwerttabellen abgelegt werden.

KWS-Electronic VAROS 109 Optik: SAT-Assistent

Optisches Messmodul.

Das VAROS 109 Optik ist serienmäßig mit einem optischen Empfänger ausgestattet. Es sind folgende Messungen/Funktionen möglich:

  • Optische Leistung

  • OMI (optischer Modulationsindex)

  • BER/MER/NM Noise Margin/PE (Paketfehler)

  • Konstellationsdiagramm/Spektrumanalyzer

Optische Signale können auch dokumentiert werden.

Schon Überzeugt?

Wenn wir Sie von den umfassenden Qualitäten des VAROS 109 überzeugt haben, finden Sie hier Ihren lokalen Händler.

Gerät schon registriert?

Wenn Sie ein KWS-Gerät besitzen und es noch nicht bei uns registriert haben, sollten Sie sich die Service-Vorteile sichern.

Immer »up to date« … Unser KWS-Newsletter hält sie in vielen Bereichen auf dem neuesten Stand: JETZT ZUM NEWSLETTER ANMELDEN.