Service und Reparatur KWS-Geräte

Service/Reparatur Übersicht
Service/Reparatur KWS
Service/Reparatur SPAUN
Service/Reparatur INNO Instrument

Service und Reparatur bei KWS-Geräten

Für unsere eigenen Produkte bieten wir natürlich das komplette Service-Spektrum an. Sämtliche Reparaturen an unseren Geräten werden schnell und zuverlässig durchgeführt. Und auch für die regelmäßige Kalibrierung sind Sie bei uns richtig.

Nachrüstungen gehören genauso zu unseren Serviceleistungen wie Reparaturen. Durch den bekannten modularen Aufbau können unsere Geräte immer wieder auf den neuesten technischen Stand gebracht werden. Ob DOCSIS 3.1, DAB oder UHD – wir haben für alles eine einfache Lösung.

Fragen und Antworten Service/Reparatur KWS

Als Hersteller sind wir verpflichtet, jedes Gerät bis zu 8 Jahre nach Ende der Laufzeit zu reparieren. Dem kommen wir selbstverständlich nach. Wir reparieren aber auch ältere Geräte.

Wenn Sie Ihr Gerät nicht entbehren können, dann können Sie – natürlich zu vergünstigten Konditionen – auf unseren Leihgeräteservice zurückgreifen. Dann schicken wir Ihnen eines unserer Geräte zu und legen dem Paket einen Rücksendeschein für Ihr Gerät bei. Sobald Ihre Reparatur, Kalibrierung oder Nachrüstung abgeschlossen ist, tauschen wir die Geräte wieder aus.

Das ist bei manchen Baugruppen und Bauteilen grundsätzlich möglich, aber eben nicht immer. Sprechen Sie uns einfach an. Dann finden wir eine individuelle Lösung.

Ein Messgerät ist ein hochpräzises Werkzeug. Auch wenn die Messgeräte im Aufbau robust sind, besteht das Innenleben aus sehr empfindlicher Elektronik. Durch Nutzung und Alterung der Bauteile verliert das Gerät über die Zeit an Genauigkeit. Das ist völlig normal und lässt sich nicht vermeiden.

Bei einer Kalibrierung wird ihr Gerät grundgereinigt, überprüft und neu abgestimmt. Damit Sie wieder mit derselben Messgenauigkeit messen können wie am ersten Tag.

Wir empfehlen eine Kalibrierung nach 12 bis spätestens 24 Monaten. Wenn Ihr Gerät zur Reparatur oder Nachrüstung bei uns war, wird abschließend immer eine Kalibrierung durchgeführt.

In der Hochfrequenztechnik sind Kleinigkeiten entscheidend. Bei einer Reparatur wird eine Komponente ausgebaut und durch eine andere ersetzt. Damit befindet sich im System eine neue Baugruppe, die die Messergebnisse beeinflussen kann. Daher ist eine neue Kalibrierung des gesamten Systems bzw. Geräts notwendig.

Ihre Frage war nicht dabei? Dann rufen Sie uns einfach an: 0049 .8067 .9037-0.